Schleifbock mit Bandschleifer

Metabo BS 175 Schleifbock mit BandschleiferEs gibt einige bestimmte Geräte, die in deutschen Werkstätten, ob im Hobby- oder Profibereich schlichtweg zum Inventar gehören und einfach nicht fehlen dürfen. Zu häufig gilt es, Arbeitsschritte zu erledigen, für die diese Maschinen ausgelegt sind.

Dazu gehören zweifellos eine Handkreissäge, ein Akku-Schrauber, eine Bohrmaschine, eine Stichsäge, ein Schleifbock und ein Bandschleifer. Diese Utensilien wären sehr wahrscheinlich der vorgeschriebene Inhalt eines Erste-Hilfe-Koffers für Handwerker. Durch ihre besondere Eignung und Abstimmung für ganz spezielle Arbeitsschritte fehlt es diesen allerdings an Flexibilität.

Mit einem Akkuschrauber können Sie natürlich nicht sägen, mit einer Handkreissäge dagegen nicht schrauben, mit einer Bohrmaschine nicht schleifen und so weiter und so fort. Die technische Umsetzung von Maschinen, die mehrere Aufgaben miteinander kombinieren können, gestaltet sich in der Herstellung nicht ganz einfach. Tatsächlich ist es wie mit der allseits bekannten eierlegenden Wollmilchsau.

DAS Multifunktionsgerät, welches einfach alles gleich gut beherrscht, ist schlichtweg Utopie und wird es wohl auch bleiben. Gelegentlich jedoch gelingt es findigen Tüftlern, den Spagat zwischen Vielseitigkeit und der besonderen Eignung für bestimmte Arbeitsschritte recht gut zu realisieren. Ein Schleifbock mit integriertem Bandschleifer ist einer dieser Geniestreiche schlauer Köpfe, welcher den Begriff Kombigerät oder eben auch Multifunktionsgerät mit Fug und Recht verdient.

Was kann der Schleifbock mit Bandschleifer?

Dema Schleifbock mit BandschleiferEin Schleifbock mit Bandschleifer vereint, wie der Name ja schon deutlich erkennen lässt, die Vorzüge eines Bandschleifgerätes mit den Eigenschaften eines herkömmlichen Schleifbocks. Sehen wir uns also die einzelnen Komponenten einmal etwas genauer an.

Bei einem Bandschleifgerät handelt es sich um eine Maschine zum Schleifen von vorwiegend hölzernen Flächen. Sie ersetzt gewissermaßen den guten alten Schleifklotz samt Schleifpapier. Die Schleifmaschine besteht im Wesentlichen aus einem Gehäuse, welches einen Motor beherbergt. Dieser wiederum sorgt dafür, dass zwei Walzen ein austauschbares (je nach Körnung), geschlossenes Schleifband bewegen. Nun können Sie entweder das Gerät auf die Fläche aufsetzen und darüber bewegen oder aber ein stationäres Modell benutzen, bei dem Sie quasi das Werkstück am laufenden Schleifbad bewegen und nicht die Maschine am Werkstück.

Ein Schleifbock wiederum dient zwar ebenfalls zum Schleifen. Allerdings ist dieser erstens nicht zum Schleifen großer Flächen geeignet, sondern eher als Instrument zum Schärfen von Stechbeiteln oder zum Fasen, Entgraten oder Polieren anderer metallischer Gegenstände. Der Schleifbock ist nicht viel mehr als ein auf einem Gestell befestigter, mit einem Gehäuse verdeckter Motor, der eine oder zwei Schleifscheiben antreibt.

Vorteile eines kombinierten Gerätes

Scheppach bgs700 Schleifbock mit BandschleiferNun können Sie also weder mit dem Schleifbock die Arbeiten einer Bandschleifmaschine verrichten noch mit dem Bandschleifer die Vorteile eines Schleifbockes nutzen. Hier kommt nun ein Schleifbock mit Bandschleife ins Spiel. Jenes Kombi-Gerät, welches der oben benannten eierlegenden Wollmilchsau schon relativ nahe kommt.

Es vereint die Vorteile beider Komponenten, ohne Abstriche hinsichtlich des eigentlichen Verwendungszweckes beider Maschinen in Kauf nehmen zu müssen. Die Investition in einen Schleifbock mit Bandschleife ist in jedem Fall lohnenswert, da hier auf eine der beiden separaten Maschinen verzichtet werden kann. Ein Schleifbock und ein zusätzlicher Bandschleifer sind zusammen schließlich um einiges teurer als ein Gerät, welches beide miteinander kombiniert. Zusätzlich zum finanziellen Nutzen drängt sich zudem der Vorteil der Platzersparnis förmlich auf.

Anstatt zwei Geräte aufstellen und an ein Stromnetz anschließen zu müssen, genügt jetzt eines, welches beide Zwecke erfüllt. In vielen Werkstätten sind zwei solcher separaten Maschinen aus Platzgründen häufig etwas weiter voneinander entfernt platziert worden. Wenn Sie nun nicht mehr zwischen beiden hin- und herlaufen müssen, spart Ihnen das darüber hinaus auch ein wenig Zeit und optimiert damit Ihren Arbeitsprozess.

Wie sieht ein solches Gerät denn eigentlich aus?

Ein kombinierter Schleifbock mit Bandschleife ähnelt sehr einem herkömmlichen Schleifbock mit zwei Schleifscheiben (eine links und eine rechts vom Motor). In den meisten Fällen ist die Schleifscheibe auf der linken Seite platziert, während das Bandschleif-Element auf der rechten Seite angebracht wird. Genau an der Stelle also, an der ansonsten die zweite Schleifscheibe sitzen würde.

Welche Kaufkriterien hat der Schleifbock mit Bandschleifer?

Neben des üblichen Kriteriums, der Watt-Zahl, sollten Sie in diesem speziellen Fall darauf achten, dass die Einstellmöglichkeiten des Bandschleif-Moduls so variabel wie möglich justierbar sind, dass sich das Band schnell und einfach wechseln lässt und dass für ausreichend Schutz vor eventuellem Funkenflug oder abgetragener Werkstück-Fragmente durch eine kleine Plexiglas- oder Plastikscheibe gesorgt ist.

Fazit

Ein Schleifbock mit Bandschleife ist ein Kombi-Gerät, welches sich für nahezu jede Werkstatt vorbehaltlos empfehlen lässt. Es vereint die Vorteile zweier wichtiger Geräte ohne nennenswerte Nachteile.

  • Platzersparnis
  • Geldersparnis
  • Arbeitsoptimierung
  • Vorteile zweier Maschinen in einer
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Metabo BS 175 Schleifbock mit Bandschleifer
18 Bewertungen

Letzte Preisaktualisierung am 25.09.2017 um 09:59 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Dema Schleifbock mit Bandschleifer
1 Bewertungen

Letzte Preisaktualisierung am 25.09.2017 um 08:11 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Scheppach bgs700 Schleifbock mit Bandschleifer
20 Bewertungen
Scheppach bgs700 Schleifbock mit Bandschleifer
  • Kombinationsschleifmaschine aus dem Hause...
  • Profi-Gerät - auch für Schulen geeignet

Letzte Preisaktualisierung am 25.09.2017 um 09:39 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Das könnte Dich auch interessieren